Mein Profil

Ich wurde in Kamerun geboren und seit 1991 lebe ich  in Deutschland. Nach meinem Studium der Informatik habe ich sechseinhalb Jahren als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Informatik der TU Dortmund gearbeitet. Ich arbeite selbstständig in den Bereichen IT-Beratung und Entwicklung, Projektmanagement und interkulturelle Kommunikation.

Multitaskingfähigkeit und Disziplin

Obwohl ich Informatikerin bin, beschäftige ich mich seit mehreren Jahren mit politischen, wirtschaftlichen  und Medien-bezogenen Themen. Dadurch habe ich verschiedene Erfahrungen und Wissen gesammelt. In der Sprache der Informatik nennt man die Eigenschaft, mehrere Funktionen parallel ausführen zu können, ‚Multi-Tasking-Fähigkeit‘ – das erfordert in der Informatik wie im richtigen Leben ein strenges Zeitmanagement und höchste Disziplin.

Unternehmerisches und gesellschaftliches Engagement

Neben meiner Beratungstätigkeit bin ich Inhaber der Firma „Africa Positive Catering und Events“. Ehrenamtlich fungiere ich als Chefredakteurin des  Magazines AFRICA POSITIVE, das seit 1998 im deutschsprachigen Raum erscheint. 2014 ist mit dem Tagungsband „Afrika 3.0“ meine erste Buchveröffentlichung als Herausgeberin erschienen.